r

Generell gilt für Roundnet-Sets: Qualität und Langlebigkeit hat seinen Preis und das Spikeball-Pro-Set ist was das angeht einfach unschlagbar. Trotzdem macht ihr mit folgenden Sets generell nichts falsch, gerade am Anfang euer Roundnet-Laufbahn.

 

Spikeball-Alternativen

 

Du bist daran interessiert, Roundnet auszuprobieren, aber dir sind die originalen Spikeball-Sets zu teuer? Kein Problem, wir haben dir hier die besten Alternativen aufgelistet, die teilweise deutlich preiswerter sind oder sogar mehr Zubehör bieten. 

Worauf ihr als Sparfuchs trotzdem achten solltet: Ein Roundnet-Set sollte immer mindestens ein Netz mit Rahmen und Füßen beinhalten sowie zwei Bälle.

 

Beste Alternative: Mookis Blinngoball Outdoor Spieleset

Überblick:

  • Enthalten sind: Netz mit Rahmen und Füßen, drei Bälle, Lichtleiste, großer Rucksack, Ballpumpe, Handbuch
  • Qualität: Gut, elastisches Netz sowie rutschfeste Füße, hochwertiger Kunststoff (ABS)

Besonderheiten:

  • drei Bälle
  • Lichtleiste zum Spielen im Dunkeln 

Fazit: 

Für 60 Euro bekommst du eine vernünftige Alternative zu den anderen Spikeball-Sets, die mit ihrer Lichtleiste sogar ein Alleinstellungsmerkmal aufweisen kann. Dies ist gerade bei Nacht ein echter Pluspunkt und mit den hier erhältlichen leuchtenden Spikeball-Bällen* ist das Spielerlebnis bei Nacht perfekt. Drei Bälle im Lieferumfang ist ebenfalls ein starker Pluspunkt. 

Spikeball Pro Bälle

Preis-Leistungs-Sieger: Rashball Roundnet-Set

 

Überblick: 

  • Enthalten sind: Netz mit Rahmen und Füßen, zwei Bälle, Ballpumpe, Transporttasche, Handbuch
  • Qualität: Gut, extra verstärkter Rahmen

Besonderheiten: 

  • deutsche Markenqualität
  • besonders leicht und dadurch gut transportabel (wiegt nur 1,7kg!)

Fazit: 

Dieses Set der deutschen Marke Rashball ist unser Preis-Leistungs-Sieger. Der verstärkte Rahmen, der sogar stabiler wirkt als der des Spikeball-Pro-Sets sowie die generell hochwertige Verarbeitung machen dieses Set zu einer würdigen Spikeball-Alternative. Die Bälle lassen sich gut spielen, das Netz hat eine gute Spannung und steht fest. 

Gut für Individualisten: Mit den besonderen Farben fällst du unter den ganzen schwarz-gelben Sets besonders auf!

Lixada Mini Volleyball Spielset (Metaball)

Überblick:

  • Enthalten sind: Netz mit Rahmen und Füßen, drei Bälle, Tragetasche, Ballpumpe, Handbuch
  • Qualität: Gut, robuster PVC-Rahmen

Besonderheiten:

  • sehr leicht (1250g)
  • faltbare Beinstützen

Fazit: 

Das Roundnet-Set der Marke Lixada eignet sich aufgrund des niedrigeren Preises perfekt für Einsteiger, die faltbaren Beinstützen geben aber leider des Öfteren nach. Für Fortgeschrittene mit härterem Schlag ist es dadurch leider nicht stabil genug.

Glow in the dark Ball
Spikeball Rookie Bälle

bamball-Set

 

Überblick: 

  • Enthalten sind: Netz mit Rahmen und Füßen, drei Bälle, Tragetasche, Handbuch
  • Qualität: Gut, allerdings weniger hochwertig als das Standard-Spikeball-Set

Besonderheiten:

  • Variation der Netzspannung möglich

Fazit:

Vernünftige Alternative eines deutschen Start-Ups. Weniger hochwertig als das Standard-Spikeball-Set, trotzdem robust, dafür aber auch günstiger. Gute Wahl für Anfänger und Kinder. 

Das Günstigste: A11N BING BANG BALL Roundnet-Set

 

Überblick:

  • Enthalten sind: Netz mit Rahmen und Füßen, drei Bälle, Tragetasche, Ballpumpe, Handbuch, Ersatzhaken
  • Qualität: Stützen aus Polyethylen, dadurch nicht sonderlich stabil, Rahmen aus Stahl, sehr robust

Besonderheiten: 

  • Ersatzhaken inklusive
  • Bälle in unterschiedlichen Größen

Fazit:

Es ist das günstigste Set in unserem Test und die Verarbeitung ist dementsprechend auch weniger hochwertig. Für Kinder ist es allerdings trotzdem geeignet, gerade die unterschiedlichen Ballgrößen sind hervorzuheben. Es werden Ersatzhaken mitgeliefert, diese brechen allerdings auch schneller als bei den Alternativen. Insgesamt ein solides Set für einen fairen Preis zum Einstieg.